Cicuttin Corrado

Violine / Viola

Kontaktbild

Weitere Informationen

Zum Unterrichtsfach: Violine Viola


 Corrado Cicuttin

1982 in Latisana (Italien) geboren.
Er erhielt seinen ersten Violinunterricht im Alter von 8 Jahren bei Piergiovanni Moro und setzte diesen später bei Guido Furini fort.
2006 schloss er das Violastudium am Cesare Pollini Konservatorium (Padua - Italien) bei Fabrizio Scalabrin ab und kurz darauf wanderte er nach Österreich aus, wo er sein künstlerisches Masterstudium Viola mit Auszeichnung bei Predrag Katanic an der Anton Bruckner Privatuniversität Linz absolvierte. Weiters nahm er an Meisterkursen bei Simonide Braconi, Peter Langgartner und Jürgen Geise teil.
Corrado Cicuttin beschäftigt sich zusätzlich mit der Aufführungspraxis auf historischen Instrumenten: er erhielt Unterricht bei Michi Gaigg und bei Susanne Scholz und spielte u.a. mit dem Barucco Orchester, dem Ensemble Castor und der Austrian Baroque Company.
2007 hat Corrado Cicuttin das Kammermusikfestival “Rassegna Internazionale di Musica da Camera” in Lignano Sabbiadoro (Italien) ins Leben gerufen. Neben seiner Lehrtätigkeit am oberösterreichischen Landesmusikschulwerk für das Fach Violine/Viola führt er ein lebendiges Konzertleben in verschiedenen Ensembles.

Amt der Oö. Landesregierung
Direktion Kultur
Landesmusikschule Kirchdorf an der Krems
Pernsteiner Straße 40
4560 Kirchdorf an der Krems
Tel. 07582/62307 - 0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Direktion | Dir. Konsulent Wolfgang Homar

Sprechstunden:
nach telefonischer Voranmeldung

Sekretariat | Martina Berner

Sprechstunden:
Mo 09.00-12.00 Uhr
Di  09.00-12.00 und 12.30-15.00 Uhr
Mi  09.00-12.00 und 12.30-14.00 Uhr
Do 09.00-12.00 Uhr
Fr   09.00-11.30 Uhr