„Il canto“

„Wenn einer aus seiner Seele singt, heilt er zugleich seine innere Welt“, sagte Yehudi Menuhin, ein berühmter Violinvirtuose, der sich unter anderem auch für die Alltagskultur des Singens einsetzte.

Auch  jüngste Studien belegen den positiven Einfluss des Singens auf unser Wohlbefinden: Singen beruhigt und führt zur Ausschüttung von Glückshormonen, es reduziert Stress, steigert die emotionale Intelligenz und verbessert die physische und psychische Gesundheit.

„Il canto“, so nennt sich eine Gruppe Erwachsener, die sich jede Woche für eine Stunde Alltag, die der Stimme in Form von Atemübungen, freien Improvisationen und gemeinsamem Singen gewidmet ist, trifft.

 „Il canto“ ist kein Chor, setzt keine musikalische Vorbildung voraus, sondern gibt die Möglichkeit, sich in einem entspannten Rahmen und ohne Leistungsdruck mit der Stimme, dem Spiegel unserer Persönlichkeit , auseinander zu setzen. 


Lehrperson: Mitterbauer Sigrid

Unterrichtszeit: Dienstag, 18.30-19.20 Uhr

Amt der Oö. Landesregierung
Direktion Kultur
Landesmusikschule Kirchdorf an der Krems
Pernsteiner Straße 40
4560 Kirchdorf an der Krems
Tel. 07582/62307 - 0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Direktion | Dir. Konsulent Wolfgang Homar

Sprechstunden:
nach telefonischer Voranmeldung

Sekretariat | Martina Berner

Sprechstunden:
Mo 09.00-12.00 Uhr
Di  09.00-12.00 und 12.30-15.00 Uhr
Mi  09.00-12.00 und 12.30-14.00 Uhr
Do 09.00-12.00 Uhr
Fr   09.00-11.30 Uhr